To Give Birth to the Sun mit Luiza Prado am 20. September

11.09.2019

To Give Birth to the Sun mit Luiza Prado am 20. September

Kommt am 20. September zu unserer Dinner-Performance ins ACUD MACHT NEU! Unsere aktuelle Vilém-Flusser-Residency-Künstlerin bereitet brasilianisches Essen zu, inspiriert von ihrer Forschung und ihren Gesprächen mit lokalen Communities in Brasilien.

Am 20. September präsentieren wir im ACUD MACHT NEU To Give Birth to the Sun – eine Dinner-Performance und Lesung von Luiza Prado de O. Martins.

Bitte lass uns unter rsvp@transmediale.de wissen, wenn du an dem Abend dabei sein möchtest.

Unsere derzeitige Vilém-Flusser-Residency-Absolventin wird brasilianisches Essen zubereiten, inspiriert von ihrer Forschung und ihren Gesprächen mit lokalen Communities in Brasilien. Die verwendeten Zutaten sind bekannte Nahrungsquellen, werden aber auch zur Empfängnisverhütung und Abtreibung verwendet. Die servierten Gerichte sollen Gespräche über eine Medikalisierung des Körpers, Begriffe der „radikalen Fürsorge“, die poetischen Dimensionen von kräuterbasierten Heilmitteln und eine erneute Beschäftigung mit indigener und Volksmedizin anregen, besonders in Bezug auf die aktuellen Herausforderungen des Klimawandels.
Unser gemeinsames Zusammenkommen am Tag des Globalen Klimastreiks wird auch einen Blick auf die nächste transmediale 2020 End to End und das dort präsentierte neue Projekt Prados, The Councils of the Pluriversal, werfen. Der Abend wird von einem DJ-Set von Salisme begleitet. 

Menü
Vorspeise: Gewürzte Kochbananen-Chips mit Okraschoten, Palmöl und Erdnüssen
Hauptspeise: Moqueca (vegan) mit Farofa, Reis mit Urukum-Samen und einem Audre Lorde/Yemanjá-Salat als Beilage
Dessert: Mit Zimt und Kardamom gewürzte Guaven-Stücke

Die Gerichte sind vegan und glutenfrei.

To Give Birth to the Sun
20. September 2019, 18:00
ACUD MACHT NEU, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

share

Print Friendly, PDF & Email