Watch Me Work

Date: 
04.02.2012 14:15
Format: 
Performance
Talk
Location: 
HKW
K1
Kate Ehrhardt
Kate Ehrhardt

Liad arbeitet als Erotiktänzerin bei einer israelischen Sex-Chat Internetseite. Über Kameras, Computer und Projektoren bekommen die Zuschauer einen Blick in die Cybersex-Welt der Sex-Workerin und ihrer Kunden und man kann das echte Erlebnis der Sex-Workerin und wie es der Kunde erlebt, vergleichen...

Die Performance wird im Rahmen des Panels "Commercialising Eros" gezeigt.

by Liad Hussein Kantorowicz and Kate Ehrhardt

 

Liad arbeitet als Erotiktänzerin bei einer israelischen Sex-Chat Internetseite. Über Kameras, Computer und Projektoren bekommen die Zuschauer einen Blick in die Cybersex-Welt der Sex-Workerin und ihrer Kunden und man kann das echte Erlebnis der Sex-Workerin und wie es der Kunde erlebt, vergleichen. Die Performance möchte Sex-Work weniger exotisch machen und eine realistischere Perspektive vermitteln. Es geht um den Widerspruch zwischen dem theoretischen Hype um Sex-Work auf der einen und der Erfahrung einer Sex-Workerin auf der anderen Seite.

 

Die Performance wird im Rahmen des Panels "Commercialising Eros" gezeigt.


Nur frei ab 18 Jahren.


(Image: Kate Ehrhardt)

 



share

Related participants: 
Related texts: