Calculating Life

Calculating Life

Date: 
01.02.2018 16:30
Festival edition: 
2018
Format: 
Panel
Location: 
Exhibition Hall 1

Moderiert von Eric Snodgrass

In einem Zeitalter der geopolitischen Überwachung, biometrischen Governance und Hightech-Versicherheitlichung kann das Leben selbst berechnet und nachvollzogen werden. Wessen Leben als wertvoll angesehen wird, hängt davon ab, wie biopolitische Macht heute ausgeübt wird: mithilfe von rassifizierten technologischen Systemen, toxischen Narrativen und haltlosen Informationen. Wie können die Politiken von Leben und Tod freigelegt werden? Charles Heller und Heather Dewey-Hagborg erörtern, wie man Beweismaterial produziert, wenn Technologien und Daten zweckentfremdet werden oder sich als unzuverlässig herausstellen. Sie sprechen darüber, wie forensische Techniken und taktische Ästhetik genutzt werden können, um die Versicherheitlichung des Lebens und deren Methoden sichtbar zu machen – und dieser entgegenzuwirken.

share

Related artworks: 
Related texts: 
Related media: