Videoart at Midnight

Videoart at Midnight

Date: 
30.01.2009 23:59
Festival edition: 
2009
Format: 
Partner event

So unterschiedlich die Formen von Videokunst heute sind, und so schnell die Entwicklung voranschreitet, ist auf die Frage der bestmöglichen Präsentation keine eindeutige Antwort zu geben. So funktioniert die eine Arbeit vielleicht auf dem Display eines Handys, die andere als im Loop laufende Installation im musealen Raum und eine dritte etwa mit Monitor und Kopfhörer. In Kooperation mit dem Kino Babylon Mitte laden Sie Ivo Wessel und Olaf Stüber ein, ihre Obsession für diese Form von Videokunst zu teilen. So monatlich wie möglich, immer an einem Freitag, immer um Mitternacht.

So unterschiedlich die Formen von Videokunst heute sind, und so schnell die Entwicklung voranschreitet, ist auf die Frage der bestmöglichen Präsentation keine eindeutige Antwort zu geben. So funktioniert die eine Arbeit vielleicht auf dem Display eines Handys, die andere als im Loop laufende Installation im musealen Raum und eine dritte etwa mit Monitor und Kopfhörer. In Kooperation mit dem Kino Babylon Mitte laden Sie Ivo Wessel und Olaf Stüber ein, ihre Obsession für diese Form von Videokunst zu teilen. So monatlich wie möglich, immer an einem Freitag, immer um Mitternacht.

Marc Aschenbrenner

Im Guggaruz, 2008, DV, 8:00, Uraufführung
Kopffüßler, 2006, DV, 2:20
Gulli, 2005, DV, 12:00
Goldraum, 2006, DV, 8:20
Cyans Tod, 2006, DV, 4:00
im Abri, 2008, DV, 8:00
Zweite Sonne, 2005, DV, 7:00

share