Toute la mémoire du monde

Toute la mémoire du monde

Production country: 
fr
Year: 
1956
Duration: 
21 min
Festival edition: 
2013
Format: 
film/video

Eine Erkundung des Innenlebens der Bibliothèque Nationale in Paris. Die Abläufe sind Arbeit an der Erinnerung: sammeln, klassifizieren, katalogisieren, konservieren, transportieren, reproduzieren, lagern, ausleihen, lesen. Gezeigt werden Säcke mit Zeitschriften, Zeitungen, Büchern, die Kataloge und auch der Weg eines Buches hinein ins riesige Archiv. Und ein Dick-Tracy-Comic. Ausgedehnte Kamerafahrten, dazu die Musik von Maurice Jarre (wie in einem Kriminalfilm) und ein Kommentar, der schwärmerisch und beklommen zugleich ist – angesichts der Idee eines allumfassenden Gedächtnisses der Menschheit.

share

Related participants: 
Related events: