The Media of the Earth: Geologies of Flesh and the Earth

The Media of the Earth: Geologies of Flesh and the Earth

Date: 
01.02.2014 16:30
Festival edition: 
2014
Format: 
Conference
Location: 
HKW
Auditorium

Über den Einfluss von elektronischem und synthetischem Müll auf geologische Räume und biologische Körper

Das Panel konzentriert sich auf die Effekte von elektronischem und synthetischem Müll auf geologische Räume und biologische Körper. Gewebe und Boden nehmen die Überreste von wissenschaftlichen und technologischen Prozessen in wirksamer Weise in sich auf und agieren als Lager und archivarischer Apparat unseres Mülls. Das Panel bezieht Diskussionen über elektronischen Müll und nukleare Abfallprodukte ebenso ein wie die weltweiten Anstrengungen zu einer Mediengeologie: Mineralien- und Materialwissenschaft. Damit zielt es darauf ab, die Medien der Erde anzusprechen und die Wichtigkeit der Erde für die Existenz von Medien: Als Aspekte, die organische mit nicht-organischen Realitäten zusammenbringen. Die Sprecher aus den Medien- und Technologiewissenschaften präsentieren ihre Sichtweisen auf die Geophysik, einem Bereich der oftmals den Naturwissenschaften vorbehalten war. Aus diesen Bemühungen entsteht eine wahrlich erdbasierte Geopolitik.

share