The Magical Secrecy Tour Revisited

Date: 
31.01.2015 21:30
Format: 
Conference
Location: 
HKW
Theatersaal

Diese Veranstaltung greift das Event vom 5. Juni durch die Dokumentation des Filmemachers Simon Klose (Pirate Bay AFK) wieder auf.

Am 5. Juni 2014 war ein Jahr vergangen, seitdem der NSA-Whistleblower Edward Snowden in die weltweite Öffentlichkeit trat. Zu diesem Jahrestag erkundete die transmediale/resource zusammen mit dem N.K. Projekt und Leslie Dunton-Downer, Fellow der American Academy in Berlin in einem Programm, warum Berlin die Hauptstadt des informierten Widerstands gegen die Massenüberwachung geworden ist.

In Form einer Bustour und einem „Rolling Panel” verband das Projekt vom 5. Juni Gegenwart und Vergangenheit, um zu erfragen, was Überwachungskultur in Berlin uns über die wirkliche Macht von heutigen datenhungrigen Staaten, Organisationen und Firmen lehren kann. Zum Programm wurde eine Mischung aus Berlins mutigen Hackern, Technologie-affinen Künstlern, radikalen Politikern, Anwälten, Journalisten und Whistleblowern dazu eingeladen, mögliche kreative Unterbrechungen in der fünften Gewalt des Staates zu präsentieren.
Diese Veranstaltung greift das Event vom 5. Juni durch die Dokumentation des Filmemachers Simon Klose (Pirate Bay AFK) wieder auf, und zusammen mit einer Auswahl von anderen Teilnehmern der Tour wird diese anhaltende, brennende Diskussion hier fortgesetzt.
 

share