SNOW PLAY @ c-base

SNOW PLAY @ c-base

26. Januar bis 1. Februar 2009
Partner Event transmediale.09 DEEP NORTH & club transmediale STRUCTURES

Mo 26/01, 20 H: 6TH DORKBOT.BLN EVENT

Di 27/01, 20 H:  COSMIC OPEN STAGE

Mi 28/01, 19 H: WAVELOETEN

Do 29/01, 20 H: A MAZE. Jump'n Run: BONUS CHEAT

Fr 30/01, 21 H: PLANETART I

Sa 31/01, 21 H: PLANETART II

So 1/02, 17 H: SNOW PLAY

Die erste und vornehmste Aufgabe der ursprünglichen, heute im märkischen Sand unterhalb Berlins versunkenen Raumstation c-base war die Umsetzung globaler Terraforming-Programme auf fremden Planeten.

Wer ernsthaft über Klimawandel sprechen will, kommt um die theoretischen und praktischen Erfahrungen, die das heutige c-base reconstruction project aus den Speicherdaten zu extrahieren versucht, nicht herum.

Mit dem SNOW PLAY-Environment des Berliner Künstlerduos von TheProduct* werden wir alle zu Forschern und Experimentatoren einer ungewissen Zukunft. Die Studien zum diesjährigen transmediale Partner Event unterstützen der dorkbot vienna, das A MAZE. Festival und die niederländischen Künstlergruppe PLANETART.

c-base.org
c-base.org/tm09

(Partner Event transmediale.09 DEEP NORTH & club transmediale STRUCTURES)

______________

Freien Eintritt zu allen c-base SNOW PLAY-Veranstaltungen mit:

Kombi-Pass transmediale.09 DEEP NORTH (tm) & club transmediale STRUCTURES (CTM),

tm-Tagespass und tm-Festivalpass sowie mit CTM-Festival-Pass

[MAO]-3-Day-Pass und [MAO]-Night-Tickets 

share

Related events: