Robin Fox & Atom TM "Double Vision", Frank Bretschneider & Pierce Warnecke "SINN + FORM"

Date: 
30.01.2015 21:00
Festival edition: 
2015
Format: 
Performance
Location: 
HKW
Auditorium

Deutschlandpremiere von Double Vision, einer neuen Kollaboration zwischen dem vielseitigen Musiker Atom™ und dem australischen Intermedia-Künstler Robin Fox.

Update: Die Double Vision-Performance am Freitag, den 31. Jan ist im Online-Verkauf ausverkauft. Es gibt noch eine limitierte Anzahl an Tickets ab 19:30 am HKW -Ticketcounter.

transmediale / CTM Collaborative Concert I. Deutschlandpremiere von Double Vision, einer neuen Kollaboration zwischen dem vielseitigen Musiker Atom™ und dem australischen Intermedia-Künstler Robin Fox.

Zusammen mit SINN + FORM von Frank Bretschneider und Pierce Warneke

In Zusammenarbeit mit dem Partnerfestival CTM – Festival for Adventurous Music and Art präsentiert die transmediale die Deutschlandpremiere von Double Vision, einer neuen Kollaboration zwischen dem vielseitigen Musiker Atom™ (aka. Uwe Schmidt, Atom Heart, Señor Coconut) und dem australischen Intermedia-Künstler Robin Fox. Der kraftvolle dreidimensionale Angriff von Klang, Laserlicht und Videobildern vereint Fox’ beinahe wissenschaftliche Demonstrationen audiovisueller Phänomene und Schmidts dekonstruktivistischen Zugang zu Popmusik in dem Versuch, Möglichkeiten der affektiven Involvierung der Anwesenden zu erkunden.

Als Teil von CTM & transmediale Collaborative Concert I mit Robin Fox’ & Atom™s Double Vision am 30. Januar 2015 werden wir die Weltpremiere von Frank Bretschneiders und Pierce Warneckes SINN + FORM präsentieren.

Sie erforscht die Grenzen des stetigen Versuchs der Menschheit, die Welt zu erfassen und durch Beschreibung und Vorhersagen zu kontrollieren. Ähnlich der Art und Weise wie mathematische und physikalische Theorien Chaos und Zufall mit einbeziehen, erzeugt die Performance einen ständigen Fluss von wahllos generierten Daten, die die musikalischen Rahmenbedingungen Tonlage, Tonlänge, Lautstärke und Klang mit einem Video-Gegenpart zusammenbringen und damit an die Ästhetik von visueller Musik erinnert. 

Double Vision ist eine Kommission von Unsound und dem Adelaide Festival. Mit Unterstützung von Audi.

 

 

share

Related participants: