Ritual Causality 003

Ritual Causality 003

Date: 
08.02.2017 19:00
Festival edition: 
2017
Format: 
Panel
Location: 
Langenbeck-Virchow-Haus

Black Quantum Futurism ist ein Zusammenschluss der Musikerin Moor Mother und der Autorin Rasheedah Phillips, die eine intersektionale Theorie und Praxis an der Schnittstelle von Quantenphysik, futuristischen Traditionen sowie Schwarzen und afrodiasporischen kulturellen Traditionen von Bewusstsein, Zeit und Raum entworfen hat. BQF fokussiert auf die Entwicklung zeitlicher Technologien, die auf das Überleben marginalisierter Bevölkerungen in einer „Hightech“-Welt eingestellt sind, in der unterdrückende, fatalistisch lineare Zeitkonstrukten vorherrschen. Ritual Causality 003 ist eine performative Lesung, die mittels Text, Bildprojektionen und elektronischen Live-Klangexperimenten lineare Zeitlichkeiten dekonstruiert. In der Performance verwebt das BQF-Kollektiv Science-Fiction-Wirklichkeiten mit afrikanischen Konzepten von Zeit, Ritual und Klang und präsentiert innovative Arbeiten, die praktische Auswege aus Zeitschleifen, den Strudeln der Unterdrückung und der digitalen Matrix bieten.

 

share