Post-digital Publishing Workshop: Publishing and the University - Open Access and Open Learning

Post-digital Publishing Workshop: Publishing and the University - Open Access and Open Learning

Date: 
31.01.2013 12:00
Festival edition: 
2013
Format: 
Workshop
Festival format
Location: 
Other Locations

Location: HKW Lower Foyer

 

Ein Tag zum kritischen Nachdenken über den Zustand der Universität: Die Schutzwälle der universitären Wissensspeicher stürzen ein. Wer werden die neuen Lernenden und wer die neuen Gatekeeper sein?

Location: HKW Lower Foyer

 

Ein Tag zum kritischen Nachdenken über den Zustand der Universität: Die Schutzwälle der universitären Wissensspeicher stürzen ein. Wer werden die neuen Lernenden und wer die neuen Gatekeeper sein?
 Seit über einem Jahrzehnt treten Forschungsgemeinschaften für den öffentlichen Zugang zu Forschungsmaterial über Open-Access-Verlegermodelle ein, doch voran geht es nur schleppend. In der Zwischenzeit schöpfen Lehrende aus Quellen wie Creative Commons und Open Education und schüren so die Hoffnung auf globale universitäre Erziehung und das einfache Nutzen von Lernmaterialien.
Im Jahr 2012 kam es zum „Akademischen Frühling“, als Akademiker Großverlage offen bestreikten, gleichzeitig entstand eine Fülle neuer Web 2.0.-Online-Lernplattformen. Beide Phänomene führen zu einem rasanten Wandel hin zu einer kritischen Masse mit konvergierenden Interessen: Reife des Internets, Social Media, Finanzkrise, unterdrückende, geizige Großverleger und gescheiterte Versuche der Universitäten, sich einem stetig wandelnden Internet anzupassen.
 Das Gefecht hat so gut wie begonnen. Mögliche Neukonzeptionen der Universität werden heiß diskutiert, Risikoinvestoren suchen nach leichter Beute und graben sich dabei immer tiefer in die öffentliche Brieftasche, Verfechter der Open Culture versuchen, Lernprozesse zu öffnen.


 

Die Workshop-Beiträge kommen vom Magazin Mute, das vor kurzem mit der Universität Coventry kollaboriert und einen Forschungsentwurf zur offenen Lehre mit dem Titel We’re All Game-Changers Now: A Media Study of Open Education vorgelegt hat.


 

This event is part of the Post-Digital Publishing Workshop series. Participation in the workshop with pre-registration only. Organized by: Florian Cramer, Alessandro Ludovico and Simon Worthington In association with Creating 010, Hybrid Publishing Consortium, Neural and Mute

 

This event includes the presentation Open Source Infrastructures for Publishing von Simon Worthington.

share

Related participants: 
Related events: