OutResourcing Seminar & Artist Talks in Bangalore

Das OutResourcing Seminar und die OutResourcing Künstlergespräche werden am 3. Dezember zwischen 14.00 – 20.00 Uhr UCT (GMT +5:30 Stunden) in Bangalore, Indien stattfinden. Den Link zum Livestream können Sie hier finden.
 
OutResourcing ist ein zweijähriger, stetiger Austausch zwischen Teilnehmern des transmediale Festivals in Berlin und der Sristhi School of Art, Design and Technology in Bangalore. OutResourcing untersucht das tiefgreifende Phänomen des Outsourcings aus einer kritischen Perspektive. Dabei wird versucht, Outsourcing als Ort für die Schaffung neuer Mischformen von Subjektivität und Wirtschaftszweigen zu begreifen, als Ort für die Schaffung von OutResources.
 
Die erste Phase des Projekts fand 2011 in Berlin, Wien und Bangalore statt und beinhaltete zwei Forschungsprojekte, die in Deutschland und Indien entwickelt und auf dem transmediale Festival in/compatible präsentiert wurden. In der zweiten Phase des Projekts entwickelte die deutsche Künstlergalerie C&V im November 2012 mithilfe eines Residency Programms ein Projekt in Bangalore. Während des Seminars werden das Residency Projekt und alle anderen Teilnehmer des outResourcing Projekts erstmals die Chance haben sich zusammen zu präsentiert. Zusätzlich werden Student/innenpräsentationen und weitere Diskussionen stattfinden, um die Themen des outResourcings weiter zu kontextualisieren.
 
    
PROGRAMM 03. Dez, Goethe-Institut/Max Mueller Bhavan, Bangalore.
 
14.00:  Erster Block “outResourcing Phase 1: Rebugging and Insulating” 
Moderator: Kristoffer Gansing, künstlerischer Leiter, transmediale.
 
14.15:  Kristoffer Gansing – 15 Minuten Einleitung zum outResourcing
14.30:  Prayas Abhinav (Künstlergespräch), MAS*ING : INSULATION, ARTIST TALK
15.00:  Linda Hilfling (Künstlergespräch), THE REBUGGING MANUALS
15.30:  Sharath Chandra (Künstlergespräch), CLOSED CAPTION
16.00 - 16.30:  Diskussion 30 Minuten
 
Pause 30 Minuten
 
17.00:  Zweiter Block “outResourcing Phase 2: “Manufacturing and Copying”
Moderator: Abhiyan Humane
 
17.10:  Galerie C&V – Projekt, ESSAY ON PRODUCTIVE RESOURCES
17.40:  Präsentation der Ausstellung der Srishti School of Art, Design & Technology in Zusammenarbeit mit Galerie C&V THE CONVENIENT TRUTH
18.15:  Diskussion 25 Minuten
 
Pause 20 Minuten
 
19.00 – 20.00:
Hauptvortrag:  Dieter Daniels, RESOURCING THE READY-MADE
Einführung:  Kristoffer Gansing
 
 
OutResourcing ist ein Projekt der transmediale, Festival für Kunst und digitale Kultur in Zusammenarbeit mit dem CEMA, Center for Experimental Media Arts an der Sristhi School of Art, Design and Technology, Bangalore. Unterstützt vom Goethe Institute im Rahmen von „Deutschland und Indien 2011-2012: Unendliche Möglichkeiten.“
 
 
  

share

Related participants: 
Related texts: