On subversion and beyond: Reconsidering the politics of resistance and interference

On subversion and beyond: Reconsidering the politics of resistance and interference

Date: 
18.02.2017 17:30
Festival edition: 
2017
Format: 
Panel
Location: 
ver.di

Begriffe wie „Subversion” und „Disruption” sind immer schwieriger einzuordnen. Ursprünglich mit künstlerischer Praxis, Netzwerkforschung und Hacktivismus assoziiert, sind sie mittlerweile fest mit Wirtschaftsmodellen und dem Aufstieg des digitalen Populismus verbunden. Ist es möglich, die subversive Dynamik des gegenwärtigen Marktes und der politischen Elite zu unterbrechen, die so ubiquitär wie die Technologien zu sein scheint, auf der sie beruht? Kann der erhöhten Komplexität aktueller Strukturen mit nicht-reaktionären Mitteln entgegengewirkt werden? Anhand von Schlüsselbeispielen diskutiert das Panel Möglichkeiten, in gegenwärtige ökonomische und politische Strukturen einzugreifen.

share