Mapping, Money and Meaning by and with Shapeshifters: Eric Poettschacher

Mapping, Money and Meaning by and with Shapeshifters: Eric Poettschacher

Date: 
04.02.2011 16:00
Festival edition: 
2011
Format: 
Workshop
Location: 
HKW
Foyer

In der jüngeren Zeit sind kreative Firmen und deren Unternehmensphilosophien von der Peripherie ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Shapeshifters bejaht das große Potenzial neuer Investitionsmodelle und Ressourcen. Doch um sicherzugehen, dass das Allgemeinwohl tatsächlich von diesen profitiert, arbeitet Shapeshifters seit 2006 an einem globalen Mapping-Projekt kreativer Gruppen und Wertzonen, das stabilere Verbindungen zwischen kreativen Produzenten und Investoren ermöglichen soll.
In diesem Workshop präsentiert Eric Poettschacher seine Forschungsergebnisse zum ersten Mal überhaupt öffentlich.

In der jüngeren Zeit sind kreative Firmen und deren Unternehmensphilosophien von der Peripherie ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt und Akteure der “alten Wirtschaft” schauen mit großer Neugierde auf die Arbeitsweise kreativer Unternehmer. Shapeshifters bejaht das große Potenzial neuer Investitionsmodelle und Ressourcen. Doch um sicherzugehen, dass das Allgemeinwohl tatsächlich von diesen profitiert, arbeitet Shapeshifters seit 2006 an einem globalen Mapping-Projekt kreativer Gruppen und Wertzonen, das stabilere Verbindungen zwischen kreativen Produzenten und Investoren ermöglichen soll.

 

In diesem Workshop präsentiert Eric Poettschacher seine Forschungsergebnisse zum ersten Mal überhaupt öffentlich:

* A new business map: Value Zones and New Social Territories in the Creative Sector
* Social Tools: A Cultural Due Diligence for the creative industries
* The meaning of market intelligence in the matchmaking between "Money" and "Meaning"

 

Für diesen Workshop ist eine Voranmeldung erforderlich!
>>> mach mit! [onlineformular]

share

Related participants: 
Related artworks: