Le chant du styrène

Le chant du styrène

Production country: 
fr
Year: 
1959
Duration: 
14'
Festival edition: 
2017
Format: 
film/video

Im Auftrag des französischen Chemiekonzerns Péchiney dokumentiert Alain Resnais die Herstellung von Plastik. Gedreht in Cinemascope gelingen Resnais und seinem Kameramann Sacha Vierny extrem ästhetische Aufnahmen. Von den fossilen Rohstoffen bis zu den fertigen Produkten aus Polystyrol werden alle Stadien des Verarbeitungsprozesses gezeigt: der Mythos der Kunststoffe wird zum Mythos des industriellen Fortschritts. Raymond Queneaus Kommentar ist in mittelalterlichen Alexandrinerversen verfasst. Le chant du styrène (Der Gesang des Styrols) gleicht einem zeitgenössischen Sirenengesang, in dessen philosophische Betrachtungen sich subversiv fantastische Töne einschleichen. Die Filmmusik stammt von Pierre Barbaud, einem der Erfinder der algorithmischen Musik.

share

Related participants: 
Related events: