Latent Figure Protocol

Latent Figure Protocol

Date: 
01.02.2011 21:00
Festival edition: 
2011
Format: 
Performance
Location: 
HKW
Hall

Latent Figure Protocol ist eine Installation und ein wissenschaftliches Live-Experiment, das DNA-Proben zur Bildherstellung lesbarer Symbole nutzt. Während des Festivals findet sich Künstler Paul Vanouse mehrmals in seinem Bio-Art-Labor in der HacKaWay Zone ein, wo er seine Arbeit erklärt und auch sein Experiment durchführt. Die Ergebnisse dieser Sessions bleiben jeweils solange auch noch nach der Performance für das Publikum sichtbar, bis die Leuchtkraft der DNA wieder abgeklungen ist und der Prozess beim nächsten Mal wiederholt wird.

Latent Figure Protocol ist eine Installation und ein wissenschaftliches Live-Experiment, das DNA-Proben zur Bildherstellung lesbarer Symbole nutzt. Während des Festivals findet sich Künstler Paul Vanouse mehrmals in seinem Bio-Art-Labor in der HacKaWay Zone ein, wo er seine Arbeit erklärt und auch sein Experiment durchführt. Die Ergebnisse dieser Sessions bleiben jeweils solange auch noch nach der Performance für das Publikum sichtbar, bis die Leuchtkraft der DNA wieder abgeklungen ist und der Prozess beim nächsten Mal wiederholt wird.

share

Related participants: 
Related artworks: