Kunstwerke des reSource Programms @ transmediale

Kunstwerke des reSource Programms @ transmediale

R15N by Telekommunisten. Graphic: Jonas Frankki

Das reSource Programm präsentiert zwei Kunstprojekte, die speziell für die diesjährige Ausgabe der transmediale kreiert wurden: R15N, ein experimenteller Telefon-Service von Dmytri Kleiner, Baruch Gottlieb und dem Telekommunisten Netzwerk, sowie das Google – One Week Performance Piece von Johannes P Osterhoff.

Kunstwerke des reSource Programms

 

R15N

von Dmytri Kleiner, Baruch Gottlieb, Jonas Frankki, Mike Pearce, Jeff Mann und dem Telekommunisten Netzwerk

Die Telekommunisten präsentieren R15N als eine funktionsfähige, Telefon-basierte, interaktive Installation, die der transmediale Community als Mobilisierungs- und Engagementsplattform zur Verfügung steht.

R15N ist ein Kunstwerk in Form eines experimentellen Mobilfunk-Service mit dem Ziel auf lokaler Ebene Engagement und Kommunikation in der Community zu fördern. Nach der Registrierung werden die Teilnehmer in der R15N-Community miteinander verbunden und können daraufhin Informationen austauschen. Jedes Mitglied wird früher oder später mit jemand Anderem in einer echten Unterhaltung landen, was Zusammenhalt und Komplizität herstellt.

R15N ist die offizielle Miskommunikations-Platfform der transmediale 2012. 
Registriert Euch unter www.r15n.net

Präsentation von R15N am Eröffnungsabend der transmediale, Dienstag 31. Januar, 17:00-18:30

 

 

Google – One Week Performance  Piece

von Johannes P Osterhoff

Vom 1. Januar bis 31. Dezember hat der Interface-Künstler Johannes P Osterhoff all seine Suchanfragen bei Google in einer einjährigen Performance namens Google öffentlich gemacht. In der transmediale Woche öffnet Osterhoff seinen Hack des Google'schen Businessmodells der Kollaboration. Verfolgt die Suchanfragen von JODI, Olia Lialina, mspr), Rene Walter und anderen oder benutze selbst Google öffentlich unter http://google-performance.org/

Präsentation im Rahmen des Panels Isolation and Empowerment after Web 2.0, Freitag 3. Februar, 11:00 – 14:00, K1

 

Bildnachweis: R15N, ein Projekt der Telekommunisten. Grafik: Jonas Frankki

share

Related participants: 
Related texts: