Film & Video

Film & Video

Der Bereich Film & Video umfasst eine Reihe von Programmen, die sich in einer thematischen Bandbreite dem Motto des diesjährigen Festivals nähern. Dies geschieht in dokumentarischen Werken mit Spielfilmlänge und einer Reihe von Kompilationsprogrammen, bestehend aus kürzeren künstlerischen Videoarbeiten. Das Programm eröffnet am Mittwoch, dem 31. Januar mit der ersten Edition der Infermental- Reihe und schließt am Sonntag, dem 4. Februar mit der jährlichen Auswahl. Erstmals wird das Film- und Videoprogramm der transmediale auch vollständig im Kino Babylon berlimmitte, von Donnerstag, dem 1. bis Montag, dem 5. Februar, zu sehen sein. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche der Künstlerinnen und Künstler im Programm wieder anwesend sein und direkt nach der Vorstellung Gelegenheit zum Gespräch über ihre Arbeit geben.

share

Related events: