Executing Practices

Executing Practices

Date: 
05.02.2017 15:00
Festival edition: 
2017
Format: 
Talk
Location: 
Café Stage

Execution Practices ist eine öffentliche Buchvorstellung und alternative Präsentation der Inhalte von Data Browser 6: Executing Practices, das Anfang 2017 von Autonomedia publiziert wird. Das Buch bringt Künstler_innen, Kurator_innen, Programmierer_innen und Theoretiker_innen zusammen, deren Praktiken kritisch in Ausführungen (von Code, Befehlen, Gesetzen, etc.) intervenieren, und macht auf deren montierte Strukturen und biopolitische Strategien aufmerksam. Die beitragenden Autor_innen beschäftigen sich aus vielfältigen Blickwinkeln mit Ausführung und identifizieren die Akteure und Kräfte, die Ausführungspraktiken lenken, sowie jene, für die sie durchgeführt werden. Anders als in einer üblichen Buchvorstellung, spielt die Veranstaltung verschiedene Ausführungspraktiken aus dem Buch durch und erweitert so den Dialog über den geschriebenen Text hinaus.

share