Elemental Machines

Elemental Machines

Date: 
03.02.2017 15:00
Festival edition: 
2017
Format: 
Panel
Location: 
Auditorium

Moderiert von Yvonne Volkart

Das Konzept „Maschine” beschreibt für gewöhnlich ein Gefüge aus von Menschen geschaffenen Einzelteilen, dem eine Gesamtfunktionalität zukommt. Dennoch haben Wissenschaft, Technologie und Kunst Vorstellungen hervorgebracht, in denen die Natur wie eine Maschine funktioniert oder in denen Maschinen als „natürlich“ und organisch begriffen werden. Diese beiden Richtungen scheinen zu verschmelzen, da Maschinen zunehmend mit anderen Maschinen interagieren und in Feldern operieren, die außerhalb der menschlichen Wahrnehmung und Kontrolle liegen. Können wir neue Perspektiven für ein Verständnis der elementaren Maschinen entwickeln, die innerhalb hybrider Technoökologien unberechenbar – und scheinbar wie Naturgewalten – agieren? Was sind die neuen ästhetischen und politischen Affordanzen oder Subjektivitäten, die in den Prozess von „umweltlich werdender“ Technologie involviert sind?

share

Related texts: 
Related media: