Built-in Values: On the Politicization of Media Platforms

Built-in Values: On the Politicization of Media Platforms

Date: 
03.02.2018 11:30
Festival edition: 
2018
Format: 
Discussion
Location: 
K1

Moderiert von Marta Peirano

Zahlreiche Fälle von Xenophobie, Hass und rassistischer Gewalt haben im Jahr 2017 dringende Fragen über die Rolle und Komplizenschaft von Medienplattformen in den Vordergrund gerückt. Zwar wurden Schritte unternommen, um rassistische Inhalte zu entfernen – die Nutzungsbedingungen und algorithmischen Prozesse im Social Engineering sind jedoch kaum zur Sprache gekommen. Populäre Medienplattformen kategorisieren jede Information; die Konstruktionen von Race und Gender sind somit direkt in ihre Systeme eingeschrieben. In Anbetracht von gängigen Beispielen wie vorgeschlagenen Suchanfragen und gezielter Werbung stellt sich die Frage, wie solche tief eingebetteten Vorurteile – und somit Werte – sich verändern können. Mit Blick auf die sogenannte Politisierung von Medienplattformen erkundet die Diskussionsrunde, ob und wie andere, inklusivere Kommunikationsarchitekturen vorstellbar sind.

share

Related participants: 
Related texts: 
Related media: