Award Winners 2010

Die diesjährigen Preisträger des transmediale Award und Vilém Flusser Theory Award stehen fest! In der Award Ceremony am 6. Februar verlieh Barbara Kisseler, Chefin der Berliner Senatskanzlei, zusammen mit den Mitgliedern beider Jurys die Preise und Urkunden an alle nominierten Künstler und Künstlergruppen.

Gewinnerin des transmediale Award 2010 ist die kanadische Künstlerin Michelle Teran. Für ihre Arbeit Buscando al Sr. Goodbar erhielt die Wahl-Berlinerin ein Preisgeld von 6.000 Euro.
Eine mit 2.000 Euro dotierte Auszeichnung ging an die amerikanischen Künstler Aaron Koblin und Daniel Massey für ihre Arbeit Bicycle Built For Two Thousand.

Mit dem Vilém Flusser Theory Award 2010 wurde der Biologe und Künstler Warren Neidich (us/de) ausgezeichnet. Sein Forschungsprojekt Neuropower wurde mit 2.000 Euro geehrt.

Mit freundlicher Unterstützung der Turku 2011 Foundation, European Capital of Culture for 2011

Festival edition: 
2010

share

Related participants: 
Related artworks: