Anonymonth

Anonymonth

Date: 
30.01.2014 11:00
Festival edition: 
2014
Location: 
HKW
K2

Anonymonth ist ein experimentelles Publizierungskonzept, das von Mat Dryhurst (PAN und AVANT) ins Leben gerufen wurde.

No pre-registration required. Max. 40 participants.

Anonymonth ist ein experimentelles Publizierungskonzept, das von Mat Dryhurst (PAN und AVANT) ins Leben gerufen wurde. Dryhurst vertritt die These, dass genau die Menschen, die die kraftvollsten Meinungen über zeitgenössische Kultur vertreten, gleichzeitig diejenigen sind, die durch ihre öffentliche Äußerung am meisten zu verlieren haben. Anonymonth ist der Versuch, dies zu ändern, indem es öffentlichen Figuren erlaubt, offen zu sprechen. Den ganzen Februar wird jeden Tag ein Text auf AVANT veröffentlicht. Jeder teilnehmende Künstler wird eine Nummer zwischen 1 und 28 auswählen und ihr Stück wird am entsprechenden Tag publiziert. Weder PAN, andere teilnehmende Künstler noch die Öffentlichkeit weiß, wessen Inhalt an welchem Tag gepostet wird. Die Namen der mitwirkenden Teilnehmer werden jedoch zugänglich gemacht. AVANT wird die Aufgabe haben, die Stimmen zu anonymisieren, um die betreffenden Personen zu schützen. Die Kombination aus Anonymität und Gemeinschaft, Unsichtbarkeit und Vertrauenswürdigkeit ist eine Möglichkeit kritisch zu sein, schwierige Fragen zu stellen und den Konsens zu brechen. Die Öffentlichkeit weiß nicht, wer einen bestimmten Artikel veröffentlicht hat, trotzdem ist klar, dass es sich um eine seriöse Quelle handelt. Mitwirkende werden durch die Anonymität abgeschirmt und können sich trotzdem in dem Wissen sicher sein, dass die vereinten Netzwerke der 30 teilnehmenden Künstler die Posts beobachten und diskutieren werden. Mutmaßungen zu den Identitäten hinter diesen starken Meinungen wird diese Meinungen nur noch stärker verbreiten. Während diese erste Ausgabe sich um Musiker und Künstler dreht, soll das Projekt sich wiederholen und zielt darauf ab, andere gleichgesinnte Praktizierende aus anderen Bereichen anzuziehen. 

in Kooperation mit CTM Festival 

Teilnehmer: Es werden einige Musiker und Produzenten anwesend sein, die an den Diskussionen teilnehmen, aber unangekündigt bleiben, bis der Workshop beginnt. 

Moderatoren: Olof Mathé, Mat Dryhurst, Sam Hart

share

Related participants: