21 Chitrakoot

21 Chitrakoot

Production country: 
in
Year: 
2012
Duration: 
9'
Festival edition: 
2017
Format: 
film/video

Ein Land, so alt und vollkommen wie die Natur, wird durch die Chroma-Key-Kulissen einer populären indischen Mythologie-Fernsehshow heraufbeschworen.

21 Chitrakoot ist, einfach gesagt, Shambhavi Kauls Untersuchung von Chroma Key, dieser scheußlichen TV-Technologie der späten 1970er Jahre, die künstliche, flackernde Hintergründe hinter glücklose Schauspieler_innen klatscht, welche vor einem blauen Screen positioniert wurden. Heutzutage wird dieses Hilfsmittel nur noch bei Wetterkarten verwendet, doch Kaul zeigt seine breiteren, ungeheuerlicheren Anwendungen – fingierter exotischer Taumel, kitschige Außenaufnahmen und das schnelle Überblenden oder Umkehren von Wesenshaftigkeiten auf dem Bildschirm. Aber 21 Chitrakoot ist mehr als nur eine alberne Auseinandersetzung mit einer veralteten Technologie. Dazu trägt die Tatsache bei, dass Kaul Chroma Key mit einem anderen zurückgebliebenen, halbtoten Relikt der nicht mehr ganz so jungen Vergangenheit kombiniert: Orientalismus.“ (Michael Sicinski)

share

Related participants: 
Related events: