transmediale 2009

transmediale.09 DEEP NORTH

Blickt man über die Szenarien der Erderwärmung, steigender Meeresspiegel und Verwüstung hinaus, dann lautet die entscheidende Frage nicht in erster Linie, wie dies zu verhindern sei. Vielmehr ist es notwendig, die strukturelle Veränderung im Verhältnis von Natur, Kultur und Technologie zu betrachten. Mit dem Festivalthema DEEP NORTH schaute die transmediale.09 im Jahr 20 nach der Wende auf den notwendigen globalen Kulturwandel, der aus dem Schmelzen der Polkappen erwachsen wird.

 

Explore the ...


Participants

Veranstaltungsdokumentation

Videoaufnahmen

Festival-Team

read more

Picture of "Beyond the End - The Polar Project", artwork by Charly Nijensohn
Picture of "Parallel Head", performance by and with Ryoichi Kurokawa
Extertior view of Haus der Kulturen der Welt during transmediale.09 DEEP NORTH
Foyer of Haus der Kulturen der Welt during transmediale.09 DEEP NORTH
Impression of the exhibition "Survival and Utopia: Visions of Balance in Transformation"